• Hans Hermann Wiens, Head of Technology Integration Services

    ... Selbst unsere Kunden haben die positive Entwicklung gespürt
    und uns darauf angesprochen ...
    weiter lesen
  • Alfred Schoßböck, Direktor

    Das s.e.i. Programm hat uns dabei geholfen, das beste Geschäftsergebnis
    seit Bestehen der Bank zu generieren.
    weiter lesen
  • Hans Hermann Wiens, Head of Technology Integration Services

    ...die Einbindung des s.e.i. Programms in das firmeneigene Ausbildungsprogramm hatte eine so positive und
    anhaltende Wirkung, dass meine Erwartungen bei weitem übertroffen wurden...
    weiter lesen
  • Alfred Schoßböck, Direktor

    ...Wir bemerken nach den Trainings eine erhöhte Stressrestistenz ...
    Das wirkt Burnout-Tendenzen entgegen...
    weiter lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Auszeichnungen der s.e.i. Methode

Logo BDVTDas s.e.i.-Ausbildungsprogramm, heute als Navigaresei-Programm bekannt, wurde vom Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches im Jahre 2011/2012 für den Internationalen Deutschen Trainerpreis nominiert und mit einem Award für das innovativste Training in der Kategorie "professional Training & Learning" ausgezeichnet. Diese Erfolge werden auch von den Branchenexperten bestätigt und gewürdigt.

Im Rahmen des Projektes zusammen mit der VR-Bank Rottal-Inn, wurden 60 Führungskräfte der Bank jeweils in 4 Gruppen total 12 Tage ausgebildet. In anschließenden Vernetzungs-Trainings wurden die restlichen Mitarbeiter in jeweils einem zweitägigen Training mit dem Programm bekannt gemacht und so das Verständnis innerhalb der Bank und untereinander weiter gesteigert. 

Die Ausgangsbasis wurde wissenschaftlich evaluiert und jeweils vor und nach den Trainings der Führungskräfte erfasst und ausgewertet. Das Ergebnis war ein voller Erfolg und zeigt die Effektivität der Trainings und deren signifikanten beigeführten Veränderungen und deren Nachhaltigkeit. s.e.i. Studie 

 


Logo LMU grün

In Zusammenarbeit mit der Ludwig-Maximilian-Universität München wurde die s.e.i.-Methode bei den Trainingsteilnehmern auf Effektivität, Umsetzung der Trainingsinhalte und die Nachhaltigkeit bei der erreichten Veränderungen untersucht. Es stellten sich starke positive Veränderungen in vielen Bereichen heraus.

 

Auszug:  
   
Leistungsfähigkeit und Motivation  +14,9% 
Probleme lösen +13,7%
Verantwortung übernehmen +15,4%
Entscheidungssicherheit +15,3%
Durchsetzungsfähigkeit +13,5%
Lebensfreude und Begeisterung +16,7%

 

Dieser Auszug aus den Ergebnissen zeigt die Veränderungen 6 Wochen nach Trainingsende. Erreicht ein Training mangels methodischer oder persönlicher Kompetenz des Trainers NICHT das gewünschte Ergebnis / Ziel, sind die Folgen im Unternehmen oft gravierend und kostspielig.

Was ist zu tun?

  • Jetzt Kontakt aufnehmen (andy @ sei-seminare.de)
  • Individuelle Trainingsziele abstimmen, Teilnehmerkreis festlegen
  • Termin fixieren und Teilnehmer einladen

Unsere Programme für Sie und Ihre Mitarbeiter

  • ... mal den Fuß vom Gas nehmen und Inne halten. Steigert die Effektivität und die Selbstwahrnehmung...
    weiter lesen
  • ... Reflektion dessen, was ist und was ich daraus mache. Bringt Objektivität und schafft Klarheit ...
    weiter lesen
  • ... mich selbst auch in Stress-situationen wieder in Ruhe bringen. Erhöhen der Resilienz.
    weiter lesen
  • ... es entsteht tiefes Verständnis zu einander. Es steigert den Teamspirit.
    weiter lesen
  • ... stellt sicher, daß die Wirkung anhält und neue Mitarbeiter ebenso die Navigare-Qualität leben.
    weiter lesen