Die Positiv Factory - Institut für Persönlichkeitsbildung

1996 als „Institut für Persönlichkeitsbildung“  von Petra Colberg und Dieter M. Hörner in Rosenheim gegründet. Mit über 20´000 Teilnehmern an den Seminaren sowie der wissenschaftlich evaluierten s.e.i. Studie, hat sich die Wirksamkeit und Nachhaltigkeit der PF Seminare in der Alltagspraxis bewährt. Die Ergebnisse der wissenschaftlichen Evaluation belegen eine hochsignifikante Verhaltens- und Einstellungsänderung der Führungskräfte sechs Monate nach dem letzten Training. Diese Erfolge werden auch von den Branchenexperten bestätigt und gewürdigt: Das s.e.i. Programm wurde mit dem Internationalen Deutschen Trainerpreises für das innovativste Training 2011 und 2012 in der Kategorie professional Training & Learning ausgezeichnet.

Im Portfolio der Positiv Factory sind offene Trainings für Privatpersonen, ein fundiertes Trainer- Ausbildungsprogramm sowie die PF Team- und PE Entwicklungstrainings.


„Das was für Dich „DEIN TEAM“ ist ist nichts Festes Unveränderliches, sondern ein sich dauernd wandelndes Ereignis, ein Prozess.“

„Das was Du für „ICH“ hältst ist nichts Festes Unveränderliches, sondern ein sich dauernd wandelndes Ereignis, ein Prozess.“
(Dieter M. Hörner)

„Die härteste Realität in unseren Unternehmen sind nicht die Zahlen der Bilanz und Ergebnisrechnung, nicht die Anlagen, die Patente und Lizenzen, nicht die Marken und Vertriebskanäle, nicht die Gebäude und das Inventar.

Die härteste Realität in unseren Unternehmen ist das, was die Menschen, die dort arbeiten, über ihr Unternehmen denken; sind die Gefühle, die sie bei diesen Gedanken hegen. Aus diesem materiellen „Nichts“ ergibt sich nach einer gewissen Inkubationszeit alles Andere, wirklich alles.“
(Prof. Dr. phil. Dr. Wolfgang Berger)

Ein s.e.i.© Teamtraining ist mehr als ein klassisches PE-Seminar oder ein Programm zur Incentivierung, Retention oder Umsatzsteigerung. Bei einem s.e.i.© Teamtraining geht es um Persönlichkeitsthemen, Vertrauenswürdigkeit, Empathie, Einfühlungsvermögen, wertschätzendes Miteinander und um die Integrationsfähigkeit im Team. Aufgrund unserer über dreißigjährigen Erfahrung und der über Jahre erprobten Übungsabläufe wird es zu einer gesteigerten Stressresistenz kommen, der Umgangstil im Team wird herzlicher und empathischer. Selbstdarsteller erkennen neue Wege der Kommunikation und werden teamfähiger. Zuviel Energie, Kraft und Zeit im Management und im Unternehmen geht in Machtspiele! Wo könnten wir sein, wenn der Mensch im Vordergrund stehen würde?

„Du brauchst nicht zu sehen, was einer tut, um zu wissen, ob es sein Beruf ist. Du musst nur auf seine Augen achten: Ein Koch, wenn er eine Sauce anrührt, ein Chirurg, wenn er den ersten Schnitt setzt, ein Schreiber, wenn er einen Frachtbrief ausfüllt, haben denselben entrückten Ausdruck, gehen in ihrer Arbeit auf.“
(William H. Auden)

Wenn das gewünscht wird, ist ein s.e.i.© Teamtraining genau das Richtige.

Herzlich willkommen

Petra Colberg und Dieter M. Hörner
mit dem Positiv Factory Trainerteam